27
Jun

'How China Are You?' is a winner

Irgendwann in der Mittelstufe bin ich das erste Mal nur für Werbung ins Kino gegangen. Im Lübecker Programmkino Hoffnung lief die Cannes-Rolle und ein Freund oder eine Freundin meinte, es könne mich interessieren. Anderthalb Stunden liefen da Werbefilme hintereinander weg und -anders als befürchtet- amüsierte ich mich großartig. Es gibt immer noch Spots an die ich mich ganz genau erinnere. Ab da gings eigentlich jedes Jahr einmal in die Cannes Rolle. Auf der von diesem Jahr, wird das erste Mal ein Spot dabei sein, bei dem ich Regie führen durfte. Kein Grand Prix aber immerhin mit dem Silbernen Löwen ausgezeichnet. Mal wieder eine tolle Zusammenarbeit mit Kolle Rebbe und großartigen Kollegen. Bin stolz wie Elsa, die Löwin (etwas früher im Kino). Leider weiß ich nicht, wo ich mir das Teil heutzutage noch im Kino anschauen könnte. Aber wenn...

25
Mär

Klick, klick, klick...

Über 150.000 Views in einer Woche für ein fast 6 Minuten langen Internet-Film? Und noch dazu einer bei dem es um ein soziales Thema geht? Das findet das Branchenblatt sehr bemerkenswert. Hier gehts zum Artikel

zum Horizont Artikel
16
Mär

Casting mal anders!

Es war viel los Anfang diesen Jahres. Aber manchmal ist es soviel, dass man es erst spät teilen kann.

Neben einem kleinen Ausflug nach China (dazu später an dieser Stelle mehr), hatte ich die Möglichkeit, die neue Kampagne von Aktion Mensch umzusetzen.  Zwei 'normale' Werbespot-Drehs, die großen Spaß gemacht haben und dazu ein sehr besonderes Casting. Wir haben 20 Begegnungen gedreht und dabei wunderbar spannende Situationen erlebt. Tolle Menschen, tolle Gespräche, tolle Übungen, klasse Crew vor und hinter der Kamera. Unser kleinen Film zeigt nur einen kleinen Ausschnitt aus den Erlebnissen von vier Tagen, war aber umso anspruchsvoller zu schneiden. 

Jetzt gehts mal wieder ans Drehbuch-Schreiben...

Und hier klicken für einen der Spots