14
Okt

Der Hafenpastor und ... lass mal quatschen 2

Am zweiten Freitag Abend im Oktober zeigt die ARD den neuen Film der Reihe 'Der Hafenpastor' mit Jan Fedder.
In einem ähnlich heißen Sommer wie dem diesjährigen letztes Jahr gedreht und mein erster Degeto Film.
Der Dreh war klasse, hoffe es macht den Zuschauern auch Spaß. Unter dem Bild gibt es einen Link zum Interview mit 'dem Regisseur'.

11
Okt

eQuinoxe!!!

Yes! My screenplay was chosen for the eQuinoxe Europe International workshop. I will be one of 9 writers from all over Europe and will enjoy a week of one-to-one discussions with internationally known screenwriters, directors and script editors. Very glad, very honoured, very anxious!

14
Aug

Lass mal quatschen...

Ein netter kleiner Artikel plus Interview zu unserem Abenteuer 'Neue Nähe'AktionMenschInterview2.jpg

3
Jun

Wow! War es der Kugelfisch?

Kinder gehen immer, sagt man, und Tiere sowieso.
Und da war doch ein Kugelfisch im Film, oder? Das muss es gewesen sein. Warum sonst holt ein Video über und für Menschen mit Behinderung über 3 Mio Klicks in 48 Stunden, allein auf Facebook? Und das ohne jedes Seeding oder Werbung oder Influencer. Einfach so. Ich bin erstaunt und begeistert.

Unter dem Bild liegt ein Link zum Artikel im Stern, der vor Weinen warnt.

Wir weinen eher vor Freude.

Und hier spricht die Fachwelt:
1
Jun

Neue Nähe

...und jede Menge neue Eindrücke.

Auch wenn es nicht das erste Mal ist, dass wir die Kampagne für Aktion Mensch umsetzen durften, war dies dann doch ein sehr besonderer Dreh. Und das auch bestimmt nicht nur wegen der Kinder und unseren anderen tollen Besuchern im schicken Studio.
Es mögen vielleicht nur ein paar Minuten im Internet sein, und doch hat mich dieses Projekt  mehr als ein halbes Jahr begleitet und sehr viel Energie und Emotionen gekostet. Gerne investiert!
Schön, wenn sich etwas von unserem Abenteuer auf die Klicker überträgt.

Und hier gibt es noch den Link zum TV-Spot Schach
22
Apr

Nägel mit Köpfen

Der ADC (Art Directors Club - für die diejenigen, die jetzt spontan an gelbe Engel und Motorwelten denken) vergibt jedes Jahr Auszeichung für gute Werbung. Und unser Film für die Aktion Mensch hat da doch ordentlich abgeräumt. Für 'Begegnungen' gab es acht Preise, 3 x Silber, 3 x Gold, 2 Auszeichungen. Unter anderem für Kurzfilm, Kinospot, Casting und Regie. Letzteres freut mich natürlich besonders.
Ist eben doch mehr also nur Reklame, was wir da mit Kolle Rebbe, Tempomedia und unseren wunderbaren Protagonisten geschaffen haben. Schön, dass das auch noch gewürdigt wird. 
Danke!

18
Feb

Barbados - Der Sound der Karibik

NDR Fernsehen 18. Februar 20.15 Uhr

Können diese Augen lügen?
Keine Ahnung, man sieht sie ja kaum. Vielleicht hätte ich aber auch besser genauer hinhören sollen, als unser Fischer Basil sprach: 'Ob wir Fliegende Fische fangen werden, kann ich dir nicht sagen. Aber man muss es eben versuchen!' So ganz viel Zuversicht schwingt da nicht mit. Und wir mussten auch mehrfach mit rausfahren, um die besagten Fliegenden Fische filmen zu können. Aber letztendlich haben wir sie gesehen. Und natürlich auch gefüttert. Das gehört bei einem mare-Dreh eben mit dazu.

Karibik lohnt sich. Weniger wegen der Palmen, als wegen der Leute. Die sind nämlich sehr klasse und ich hoffe, das merkt man dem Film etwas an.

Hier gibt es den ganzen Film zum Nachschauen in der Mediathek. KLICK!
24
Dez

Frohe Weihnachten und vielen Dank!

Ich wünsche allen ein frohes Fest in Ruhe und Gelassenheit und ein klasse 2016!

War ein tolles Jahr mit viel Großem und auch Kleinem. Die eine oder andere Werbung, die ich neben Dokus und Spielfilmen drehen darf, mag vielleicht etwas blumig erscheinen. Aber für mich ist der Casting-Prozess und das Kennenlernen dieser vielen interessanten Leute immer wieder inspirierend. Danke für viele tolle Begegnungen auf allen Drehbaustellen. Ich wünsche ein gutes Rüberkommen!

Und hier noch ein anderer Spot für TargoBank. Hat auch Spaß gemacht, euch kennenzulernen!
17
Dez

DasErsteMal@Star Wars

Yeah. Ab heute läuft der neue Star Wars und ich hab großen Spaß dabei gehabt ihn zu sehen. Jawohl! Is eher ein remake oder reboot als wirklich eine neue Folge, aber ich bin eben Nostalgiker und hab es genossen.

Wie auch schon vor dem aktuellen James Bond (auch nicht schlecht, jedenfalls die ersten drei Viertel) und diversen anderen Kinofilmen läuft die etwas kürzere Version von unserem Aktion Mensch Film "Das erste Mal" bei vielen Vorführungen im Vorprogramm. Und es ist schön, die Reaktion von Leuten im großen Saal zu erleben. Also ein Grund mehr ins Kino zu gehen.

Hier gehts zur Kinofassung
25
Aug

Hafenpastor abgedreht!

Spannend, spannend, spannend. War ein schöner Dreh!
Vielen Dank dem großartigen Team des Hafenpastoren, ATF Filmproduktion und den wunderbaren Schauspielern.

Wer sich das Sendedatum schon jetzt in den Terminkalender eintragen will:

Freitag, den 16.09.2016 um 20:15 Uhr in der ARD

27
Jul

Drehstart Hafenpastor

Erster von 21 Drehtagen. Ein Spielfilm mit Jan Fedder für den Freitag Abend in der ARD. Würde man jetzt nicht sofort auf den Herrn Drevs als Regisseur kommen. Zumal dieser - der Drevs - ja nicht so engelsnah geschaffen ist. Aber anders als der Titel "Der Hafenpastor und das Blaue vom Himmel" nahelegen mag, ist in diesen 90 Minuten neben großartigen Schauspiern mehr drin, als man glauben sollte. 
Liebe, Intrigen, Geheimnisse, barbusige Burlesque-Tänzerinnen, Finale am St-Pauli-Stadion und viel trockener norddeutscher Humor. Sendetermin wird vermutlich im Frühjahr 2016 sein.
Ich werde es hier bekannt geben.

Hier gehts zur Pressemitteilung
27
Jun

'How China Are You?' is a winner

Irgendwann in der Mittelstufe bin ich das erste Mal nur für Werbung ins Kino gegangen. Im Lübecker Programmkino Hoffnung lief die Cannes-Rolle und ein Freund oder eine Freundin meinte, es könne mich interessieren. Anderthalb Stunden liefen da Werbefilme hintereinander weg und -anders als befürchtet- amüsierte ich mich großartig. Es gibt immer noch Spots an die ich mich ganz genau erinnere. Ab da gings eigentlich jedes Jahr einmal in die Cannes Rolle. Auf der von diesem Jahr, wird das erste Mal ein Spot dabei sein, bei dem ich Regie führen durfte. Kein Grand Prix aber immerhin mit dem Silbernen Löwen ausgezeichnet. Mal wieder eine tolle Zusammenarbeit mit Kolle Rebbe und großartigen Kollegen. Bin stolz wie Elsa, die Löwin (etwas früher im Kino). Leider weiß ich nicht, wo ich mir das Teil heutzutage noch im Kino anschauen könnte. Aber wenn...

25
Mär

Klick, klick, klick...

Über 150.000 Views in einer Woche für ein fast 6 Minuten langen Internet-Film? Und noch dazu einer bei dem es um ein soziales Thema geht? Das findet das Branchenblatt sehr bemerkenswert. Hier gehts zum Artikel

zum Horizont Artikel
16
Mär

Casting mal anders!

Es war viel los Anfang diesen Jahres. Aber manchmal ist es soviel, dass man es erst spät teilen kann.

Neben einem kleinen Ausflug nach China (dazu später an dieser Stelle mehr), hatte ich die Möglichkeit, die neue Kampagne von Aktion Mensch umzusetzen.  Zwei 'normale' Werbespot-Drehs, die großen Spaß gemacht haben und dazu ein sehr besonderes Casting. Wir haben 20 Begegnungen gedreht und dabei wunderbar spannende Situationen erlebt. Tolle Menschen, tolle Gespräche, tolle Übungen, klasse Crew vor und hinter der Kamera. Unser kleinen Film zeigt nur einen kleinen Ausschnitt aus den Erlebnissen von vier Tagen, war aber umso anspruchsvoller zu schneiden. 

Jetzt gehts mal wieder ans Drehbuch-Schreiben...

Und hier klicken für einen der Spots
23
Jul

Wacken 3D - in the house!

Großartige Premiere im Cinemaxx. Wacken Firefighters dabei, Blaas of Glory, Mickey Dee von Motörhead und Flake von Rammstein und den Schlamm gabs auf der Leinwand. Sehr geil. Großes 3D Kino!
Um ganz ehrlich zu sein ist der Film nicht genau das geworden, was ich so ins Buch geschrieben habe. Aber wer erwartet so etwas von einem Film, auf dem das Label ‚Doku’ steht. Ab ins Kino, das deutsche Kino braucht Zuschauer und es ist definitiv das Beste gleich nach der echten Reise ins Wacken-Land.

Hier gibts die Trailer und das richtige Kino
14
Jul

Hamburg – Stadt am Meer

Hamburg im Sommer. Wetter klasse, die Leute sind nett und, wow, es gibt sogar Parkplätze!

Dreh auf Kontainer-Kränen, in den Eingeweiden der Speicherstadt, mit Streetfishern in den Fleeten und beim Astra im Silbersack. Ich kenn das Städtchen ja schon ein paar Tage, aber es gibt immer wieder großartige neue Dinge zu entdecken.

Bis zur Sendung dauerts noch ein bisschen. ‚Hamburg’ kommt im nächsten Frühjahr in der Reihe ‚Städte am Meer’ auf arte. Infos rechtzeitig hier.

1
Mai

The Rains of Dorset

Während die vierte Staffel von Games of Thrones *spoiler* blutgewaltig *spoiler*  auf den Urteilspruch über Tyrian zumarschiert, fotografieren wir *nonspoiler* die Schlösser früherer Despoten. Um die Frage, die gerne und oft gestellt wird, gleich zu beantworten: England Südküste, Cornwall, Devon -> Dorset. Seebäder mit georgianischer! Architektur (nicht viktorianischer, das war die dicke Dame, oder gregorianischer, das war der Papst) und Steilküsten mit sensationeller Kulisse für Mordgeschichten (Broadchurch!). So ein Dreh mit tollen Freunden und Kollegen ist schon was Schönes. Florian Siegmund und André Lex, danke! Selbst wenn es gießt wie Sau und uns auch sonst so die eine oder andere englische Überraschung begegnet. Alles kein Problem, wird trotzdem ein schönes ruhiges Filmchen.
Allerdings werde ich nie wieder die Financial Times lesen. In einem kleinen Artikel über die zweite Staffel von Broadchurch, verrät mir doch tatsächlich so ein Scheißjournalist mal eben, *nonspoiler* wer der Mörder ist! Whatthe...

Sendung NDR 18.9.2014 20:15 Uhr

21
Apr

Junges Deutschland

Jetzt ist es also soweit.
Nach über drei Jahren Arbeit gibt es nun Geschichte zu sehen. Bunt, lecker und unbarmherzig wie ein Osterei. Ostermontag in der ARD. Der Sendetermin um 18.30 Uhr ist damit die ganze Familie zusammen genießen kann. Dann mal los. Wer sich durch noch mehr Hintergründe zu der Doku wühlen möchte, making-ofs und sonstige Dinge erleben mag, bevor oder nachdem er eingeschaltet hat, den verweise ich auf die Webpage der ARD. Ich will dazu nur sagen: Selten so viel gelernt, wie bei dieser Produktion.
Positive und negative Kritik, ebenso wie Schreie der Lust oder des Zorns bitte an mich. (Ebenso wie Anfragen zu weiteren Fotos - die kommen nämlich auch von mir, was die Ankündigungs-Presse leider zu oft verschweigt)

Viel Spaß!

ARD 21.4.2014, 18.30 Uhr

Und hier gehts zur "Junges Deutschland"-Seite der ARD
3
Apr

mare TV: Brasiliens grüne Küste

Rio de Janeiro ist und bleibt der Hammer! Kein schönerer Anflug auf eine Skyline als der Flug nach Rio rein. Und wer nur den internationalen Flughafen etwas außerhalb erwischt hat, muss eben mal mit Ruy und seinem Drachen segeln. Wie das ist haben wir beim letzten Dreh in Rio ausprobiert. Es ist immer wunderbar, zu Leuten und Orten zurückzukehren, die man liebt. Und bei Rio und der Costa Verde ist das so. Ob ich es zur WM schaffe, wird man sehen. Kommt darauf an, ob es dort nicht noch einen Job zu erledigen gibt. Sonst wird's eben die Olympiade und zumindest umgeht man dann den vorprogrammierten Stau. Den Carioca ist es jetzt schon bange, wenn sie im Stau stehen:  Imagina na Copa....! Und jetzt stell dir vor, das noch bei der WM...

Und wer's verpasst hat - hier geht' in die Mediathek
3
Feb

Geldwäsche und tote Hexen

"Heiter bis tödlich" heißen die Vorabend-Serien der ARD.

Und zusammen mit Sterntag haben wir für fünf der Serien Trailer gedreht.
Da im normalen Drehgeschäft der Serien nie viel Zeit ist, hatten wir für unsere kleinen Geschichten nicht viel mehr als einen halben Drehtag Zeit. Spaß gemacht hats trotzdem.

Ob auf windigen Berliner Dächern oder in einem Flussbett im Harz. 

Kleine Kostprobe bei vimeo
16
Jan

mare TV: Saint Lucia

What a trip, what great people, what an island! St. Lucia was worth it and I hope to come again soon. Watch, what came out of our little mare production on this great spot.

NDR Fernsehen, 16.01.2014, 8.15 p.m.

Zur Sendung in der NDR Mediathek
19
Sep

mareTV: Die Åland-Inseln

Sendung am 19.9.2013 NDR 20.15 Uhr

Tausende Inseln und Inselchen zwischen Schweden und Finnland.
Offiziell finnisch, aber gesprochen und gelebt wird schwedisch. Die Åland-Inseln sind nicht actionreich und das Nachtleben lässt sich bestimmt nicht mit dem auf Malle oder Ibiza vergleichen aber gerade das macht sie dann doch eher erholsam. 
Wenig Leute, viel Natur, viel Ruhe. Ich finds ja gut.

Was gabs noch zu sehen?
Unter Wasser gelagerter Champagner, 
Busse, die mit Diesel aus Fischinnereien betrieben werden,
die gesündesten Bienen der Welt...

Der Dreh war natürlich weniger erholsam. Scheinbar kann es doch auch anstrengend sein, die eine oder andere Skurrillität und die Insel-Ruhe einzufangen. Ob es gelungen ist, darf jeder selbst beurteilen.

Der nächste Trip für mareTV geht in die Karibik. Das wird sicher sehr anders!

10
Sep

Working People!

Real People with a real job. Was a lot of fun to meet you guys. A different experience, even after about twenty stories for mareTV (oceanTV) all over the world. Also thanks to Tarja Kühne and Jörg Hammermeister, who spent the nights with me on board the SeaInstaller.

To watch the video klick on Vaughan and Callum.

5
Aug

Wacken 3D - abgedreht!

Herzlichen Glückwunsch Leute!

Ihr habt den Dreh überstanden und die meisten von euch haben sogar noch so etwas wie Trommelfelle. Ich selbst war zwar nur beim Konzepieren und Drehbuchschreiben dabei, aber ich bin sicher, Wacken 3D wird rocken!


2014 in cinemas worldwide!

12
Jun

Peter Przybylski fehlt

am 21.5. starb mein Freund Peter. Ein großartiger Kameramann und wunderbarer Mensch. Ich durfte mit ihm 'Underdogs' drehen und habe dabei viel mit ihm geteilt, erarbeitet, von ihm gelernt. Nie wäre der Film ohne ihn so geworden wie er ist. Er fehlt mir und uns.

29
Jun

Åland

Wieder ein mareTV Dreh in Skandinavien.Diesmal auf 6700 Inseln zwischen Finnland und Schweden. Nich auf allen gleichzeitig, aber nach und nach. Im September dann im NDR Fernsehen.

23
Apr

Abgedreht!

Tolle Sets, Super Darsteller, Wahnsinnsteam.

Der Dreh zu 'Junges Deutschland' war ein Ritt, wie man ihn selten hat. Anstrengend, klar, aber es hat einen riesen Spaß gemacht. Danke an alle! Jetzt geht's in den Schnitt und Anfang nächsten Jahres gibt's was Schickes auf der ARD.

10
Apr

Junges Deutschland

Endlich! 

Zwei Jahre Recherche, Drehbuchentwicklung, umschreiben, Kürzungen ertragen, planen, vorbereiten...
Und seit dem 10.4. wird gedreht. Wir speeden durch ein Jahrhundert deutsche Jugendgeschichte. Wandervögel, Roaring Twenties, BDM, Rock n'Roll, Bravo, Saturday Night Fever, NDW und und und...

Jeden Tag mindestens vier verschiedene Jahrzehnte vor der Linse. Anna Maria Mühe und Kostja Ullmann haben alle paar Stunden neue Hammer Frisuren und Wahnsinnskostüme. Hunderte Statisten, super Locations.

Kann schon ziemlich cool sein, der Job. Vor allem wenn man so tolle Kollegen hat!

26
Mär

Survival off-shore

Gibt ja Dinge, die werden einem erst verständlich, wenn man sie selbst erlebt hat.

Dass man Windräder da aufstellt, wo viel Wind ist, ist ja schon recht logisch. Dass man sie aber nur dann aufstellt, wenn KEIN Wind weht – na ja, dass fällt einem erst auf wenn man auf einem Schiff wartet, das die Dinger aufstellen soll und nicht fährt, weil eben Wind herrscht.

Und dem Wind ist das so was von egal, ob da so ein Filmteam wartet oder nicht, das glaubt man gar nicht.

Vermutlich ist der Wind auch daran schuld, dass off-shore nichts geht ohne Sicherheitstraining bis zum Abwinken. Mein Team und ich sind daher seit neuestem stolze Inhaber eines hart erarbeiteten Scheins namens: Survival Training STCW IV! Warum hat den eigentlich in 12 Jahren mareTV-Filmerei noch nie jemand verlangt?

Die Ablegung der Prüfung hat echt Spaß gemacht. Mehr auf jeden Fall, als das Warten an Bord. Und was lernt man noch so? Dass die Arbeit auf Bohrinseln, Windpark-Aufstellern und sonstigen off-Shore Betätigungsfeldern zwar deutlich mehr Gefahren birgt, die aber wenigstens bedacht werden. Und dass die echten Kerle, die da an Bord arbeiten, wenigstens ihre Sicherheitszuschläge bekommen. Das ist in meiner Branche anders. Mit den angemessenen Sicherheitszuschlägen hätten sich meine Kollegen von mareTV und ich schon längst diverse Robinson Club Siedlungen leisten können. Die entsprechenden Orte dafür durften wir zumindest schon mal besuchen.

Ach ja, irgendwann haben wir dann doch noch gedreht. Auf der Sea Installer, in der dänischen Ostsee. Und das Ergebnis gibt es hier demnächst zu sehen...

19
Feb

Kalt ist Scheiße!

Nicht nur wenn man gerade aus Rio kommt.

Kälte ist relativ. Während wir uns beim Dreh im Dezember-kalten Düsseldorf den wohlig eingepackten Hintern abgefroren haben, empfanden unsere Interviewpartner die Temperatur noch sehr gemütlich. Klar, da hilft ein Schluck aus der Flasche und der wird auch weiß-Gott nicht verachtet. Trotzdem, wer schon mal den falschen Zeitpunkt für den Camping Urlaub erwischt oder auf ner Demo oder sonst wo gefroren hat ahnt, wie die vielen Obdachlosen in unseren Städten gerade jetzt frieren. Ein Spendenaufruf ist da doch mal ein guter Anlass, um zu arbeiten. Nicht nur der Dreh war spannend, auch die Entwicklung des Spots.
Danke Havas, dass ihr meine Zweifel an einer klassischen Umsetzung ernst genommen habt und wir gemeinsam zu diesem Clip gekommen sind.

Werbung kann eben auch durchaus kreativ sein. Und manchmal auch für gute Zwecke.

Die Kinozuschauer mögen es uns vergeben!

Hier gehts zum Spot, so wie er im Kino gezeigt wurde...
15
Jan

Rio de Janeiro

Bis Anfang Februar bin ich mal wieder in Brasilien.

Nein, keine Vergnügungsreise. Harte Arbeit. Erreichbar bin ich trotzdem. Einfach mailen. 
Ergebnisse gibt es dann irgendwann im NDR und Arte und sonstwo...

3
Jan

Doppelfeature
mareTV "An der Algarve"

NDR, 03. Januar 2013, 20:15 bis 21:00 Uhr

Steile Klippen und kilometerlange Strände - die Algarve ist eigentlich nicht eine Küste, sondern zwei, sagen die Portugiesen. Im Westen mit den vom Atlantik zerklüfteten Felsen macht José Sobral Nunes Jagd auf eine Delikatesse: Entenmuscheln. An einem Seil klettert er ungesichert die steilen Klippen hinab und riskiert sein Leben zwischen den von riesigen Wellen überspülten Felsen. "Niemals der See den Rücken kehren", lautet seine Maxime, "sonst nimmt sie dich mit".

Deutlich lieblicher ist der Osten der Algarve. Neben der alten Festungsanlage von Lagos liegt ein kleiner Strand, der ausschließlich für Hunde reserviert ist, genauer gesagt, für portugiesische Wasserhunde. Über Generationen arbeiteten sie auf Fischerbooten: Die Hunde bewachten die Netze oder sprangen ins Wasser, um Netzleinen einzuholen oder Dinge von Boot zu Boot zu bringen. Rodrigo O Pinto versucht, diese Talente der Hunde noch weiter zu entwickeln: Langfristig will er seine Hunde als Seenotretter einsetzen.

1
Jan

Homepage ONLINE !

Okay, ich gebe zu, ich bin kein großer Freund von Homepages etc..
Aber da ich mir nun schon mal ne Domain hab aufschwatzen lassen, musste die ja auch endlich mit Inhalt gefüllt werden.
Und das ist nun geschehen. Bitte sehr!
Ich werde versuchen, an dieser Stelle immer mal das was aktuelles zu bemerken, zu schreiben, zu bloggen...
Soll also nicht ganz so schnell veralten. Mal schauen, wie das wird
Viel Spaß beim Scrollen, Lesen, Gucken!

Jan Hinrik

1
Dez

Süüüüüüüß!

Die neue Kinder Ü-Ei Werbung läuft!

Auch im Kino!

Zum Video