Jan_Hinrik_Drevs.jpg

Jan Hinrik Drevs
studierte Allg. Rhetorik, Romanistik und Politikwissenschaft an den Universitäten Tübingen und Hamburg. Bereits während des Studiums arbeitete er als freier Mitarbeiter des NDR und erhielt ein Stipendium an der San Francisco State University für das Master-Programm „Broadcasting and Film“, Schwerpunkt: Regie.

Nach dem Studium arbeitete er bei diversen Sendern als Regisseur für Live-und Studioaufnahmen und entwickelte als Autor Sendekonzepte und Drehbücher.
Seit 1998 arbeitet Jan Hinrik Drevs als freier Autor und Regisseur. Er schreibt und dreht sowohl Dokumentar- und Spielfilme für Fernsehen und Kino, wie auch Werbefilme. Als einer der wenigen Regisseure Deutschlands wurde er in allen drei Genres national wie international mit diversen Preisen ausgezeichnet.